Filtern nach

    • Für Wen

    • Marke (Nike)

    • Kollektion (Nike Vapormax)

    • Größe

    • Farbe

    • Preis

    Nike Vapormax

    26 Artikel

    Auf Luft gehen: das ultimative Gefühl von Freiheit.

    Nike Air VaporMax Flyknit 3 Herrenschuh - Schwarz
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit 3 Herrenschuh - Schwarz
    • Fr.188,99
    • 39 40
    Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Grün
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Grün
    • Fr.269,95
    • 43 44
    Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Schwarz
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Schwarz
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax 360 Herrenschuh - Grau
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 360 Herrenschuh - Grau
    • Fr.161,99
    • 38 ½ 40 40 ½ 41
    Nike Air Vapormax 360 Damenschuh - Pink
    • Nike 0%
    • Nike Air Vapormax 360 Damenschuh - Pink
    • Fr.188,99
    • 36 36 ½ 37 ½
    Nike Air Vapormax 360 Herrenschuh - Weiß
    • Nike 0%
    • Nike Air Vapormax 360 Herrenschuh - Weiß
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Weiß
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Weiß
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax Flyknit 3 Herrenschuh - Weiß
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit 3 Herrenschuh - Weiß
    • Fr.188,99
    • 39 40 40 ½ 41
    Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Cream
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit 3 Damenschuh - Cream
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax 2019 Utility Damenschuh - Olive
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 2019 Utility Damenschuh - Olive
    • Fr.168,99
    • 42 43
    Nike Air VaporMax Flyknit 3 Herrenschuh - Grau
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit 3 Herrenschuh - Grau
    • Fr.188,99
    • 40
    Nike Air VaporMax 360 Damenschuh - Grau
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 360 Damenschuh - Grau
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax 360 Herrenschuh - Silver
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 360 Herrenschuh - Silver
    • Fr.202,99
    • 38 ½ 39 40 40 ½
    Nike Air VaporMax 360 Damenschuh - Cream
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 360 Damenschuh - Cream
    • Fr.202,99
    • 36 36 ½ 37 ½
    Nike Air VaporMax 360 Herrenschuh - Schwarz
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 360 Herrenschuh - Schwarz
    • Fr.202,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax 360 Damenschuh - Schwarz
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 360 Damenschuh - Schwarz
    • Fr.269,95
    • 43 44
    Nike Air Vapormax 360 Damenschuh - Weiß
    • Nike 0%
    • Nike Air Vapormax 360 Damenschuh - Weiß
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Vapormax 360 Herrenschuh - Grün
    • Nike 0%
    • Nike Air Vapormax 360 Herrenschuh - Grün
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Nike Air Vapormax Flyknit 3 pour Homme
    • Nike 0%
    • Nike Nike Air Vapormax Flyknit 3 pour Homme
    • Fr.202,20
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Nike Air Vapormax 2019 pour Homme
    • Nike 0%
    • Nike Nike Air Vapormax 2019 pour Homme
    • Fr.182,70
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Nike Air Vapormax Flyknit 3 pour Homme
    • Nike 0%
    • Nike Nike Air Vapormax Flyknit 3 pour Homme
    • Fr.202,20
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Vapormax 360 Herrenschuh - Schwarz
    • Nike 0%
    • Nike Air Vapormax 360 Herrenschuh - Schwarz
    • Fr.269,95
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax 2019 Utility Damenschuh - Schwarz
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax 2019 Utility Damenschuh - Schwarz
    • Fr.194,99
    • 42
    Nike Air Vapormax Plus pour Homme
    • Nike 0%
    • Nike Air Vapormax Plus pour Homme
    • Fr.202,20
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air VaporMax Flyknit Utility Schuh - Blau
    • Nike 0%
    • Nike Air VaporMax Flyknit Utility Schuh - Blau
    • Fr.212,99
    • 38 ½ 39
    Nike Nike Air Vapormax 2019 (Gs) pour Enfant
    • Nike 0%
    • Nike Nike Air Vapormax 2019 (Gs) pour Enfant
    • Fr.152
    • 36 37 38 39 40
    26 von 26 angesehen

    AIR VAPORMAX

    Auf die Plätze, fertig, nichts! Bereite dich vor auf Nichts zu rennen. Das mag zwar verrückt klingen, aber genau so fühlt es sich an den Nike Air VaporMax zu tragen. Als Nike Designer Tom Minami und Zach Elder diesen innovativen Laufschuh 2017 auf den Markt brachten, sagten sie, dass sie endlich das eigentliche Versprechen von Air erfüllt hätten, dass Tinker Hatfield mit der Schaffung des ersten Air Max gegeben hatte. Hatfield entschied sich damals dazu die bis dahin noch versteckte Nike Air Technologie den Augen der Welt zu zeigen. Diese Idee kam ihm bei einem Besuch im weltbekannten Centre Pompidou in Paris, bei welchem die eigentliche Innenstruktur des Gebäudes nach außen verlegt wurde. Der Gedanke des Amerikaners dieses Konzept auf einen Sneaker zu übertragen war revolutionär. Innerhalb von 30 Jahren gelang es Nike die anfangs nur schwerlich sichtbare Air Technologie in eine vollständige „Air-Only“-Außensohle zu entwickeln, welche komplett auf weitere Kunst- und Schaumstoffe verzichtete. Es war ein langer Weg vom Debüt des Air Max 1 im Jahr 1987 bis 2017 der Nike VaporMax seine Sternstunde hatte. Die Welt wurde Zeuge, wie Nike Herren- und Damenschuhe auf den Markt brachte und der VaporMax sich von einem Laufschuh zu einem Sneaker entwickelte. Wir haben sogar die Einführung von Kinderschuhen für Jungen, Mädchen und Babys mit den Juniorgrößen gesehen. Die weltgrößten Stars wie Neymar, Ronaldo (CR7), Travis Scott und Odell Beckham Jr (OBJ) fingen an den Nike VaporMax tragen. Von dem Moment an, als sie auf den Markt kamen, sind die Menschen in der Schweiz und dem Rest der Welt in den nächsten Laden gegangen, wann immer VaporMax in den Handel kamen, in der Hoffnung, das neueste Modell zu einem günstigen Preis zu kaufen, vielleicht sogar im Sale. Air VaporMax ist einer der wenigen Schuhe von Nike, die in zwei Welten gleichzeitig existieren: der Schuh lässt das Herz von Sneakerfans höher schlagen und ermöglicht ebenso Athleten müheloses Laufen. Behalten wir das im Hinterkopf und schauen uns das Design einen Tick genauer an.

    Schuhe für Nike zu entwerfen bedeutet sich Technologie und Komfort als Vorbild zu nehmen. Das ist der beste Weg, um ihr grundlegendes Ziel zu erreichen: den Athleten zu ermöglichen das Beste aus ihren Fähigkeiten herauszuholen. Daher bestimmen Technologie und Komfort maßgeblich die Gesamtästhetik des Schuhs, und das ist beim Nike VaporMax definitiv auch der Fall. Im Jahr 2010 machten sich die Designer daran, es den Athleten zu ermöglichen, auf nichts anderem zu laufen als auf der Luft: die ultimative Freiheit. Das bedeutete, dass sie die Schaumstoffzwischensohle und die Laufsohle loswerden und die neue Air Sole so konstruieren mussten, dass sie die gewünschte Dämpfung liefert und gleichzeitig die Stabilität und Haltbarkeit bietet, die ein Laufschuh braucht. Wärmekarten und Datenanalyse der Fußplatzierung während des Laufens veranlassten die Konstrukteure, mehrere separate Lufteinheiten strategisch unter dem Fuß zu platzieren, was die großen “Blöcke" auf der Laufsohle erklärt. Damit konnte das voll sichtbare Air-System - die auffällige Basis des Sneakers - sowohl als Laufsohle als auch als Zwischensohle eingesetzt werden. Die Außensohle besteht aus nichts als Luft, unabhängig von Material oder Farbe des Obermaterials, das z.B. beim VaporMax Plus, 2019 und Flyknit variiert.  Keine Zwischensohle zu haben, bringt einige Fragen auf. Wäre es schwierig, verschiedene Materialien an der “Air only” Außensohle anzubringen? Würde es überhaupt haften? Diese Sorgen erwiesen sich als unbegründet. Mesh, Leder – sogar Wildleder - haben sich alle als perfekte Verbindung herausgestellt. Dies ermöglichte es den Designern, Obermaterialien von früheren Air Max-Modellen mit der neuen Air Sole zu kombinieren, wodurch der Laufschuh zu einem Sneaker wurde, was zu Kollaborationen wie dem VaporMax 97, der die ursprüngliche Silver Bullet-Farbgebung erhielt, und dem VaporMax 95 führte.

    Air VaporMax hat seit 2017 einige beeindruckende Modelle, bei denen Nike keine Angst hatte, Farbe zu bekennen. Neben dem bereits beeindruckenden All White produzierte das Designteam Modelle komplett in Orange, Blau (z.B. der Blue Orbit, der ursprünglich aus dem “Day to Night"-Paket stammt) und Grau (z.B der berühmte Wolf Grey-Schuh). Außerdem stellten sie auch regenbogenfarbige, sogenannte „Multicolor“, Modelle her. Das Flyknit-Material eröffnete eine ganz neue Welt der detaillierten Farbgebung. Der Oreo zum Beispiel kombinierte winzige schwarze und weiße Stiche. In diesem Zusammenhang sind auch der Zebra und der Safari zu erwähnen. Die beiden Modelle sehen bis auf die energiereiche orangefarbene Air Sole des Safari sehr ähnlich aus. Aus der gleichen Natur-Serie hat VaporMax auch ein Modell namens Tiger, das das Muster des Fells auf der hinteren Ferse hat. Zusätzlich zu dieser bereits auffälligen Serie, besitzt der Air VaporMax einige außergewöhnliche Modelle. Beginnen wir mit dem Nike VaporMax Utility. Der Schuh, auch bekannt als Nike Air VaporMax Run Utility, hat einen leicht industriellen Look und ist speziell für den Offroad-Einsatz konzipiert. Er verwendet sogar den Flywire aus der Flyknit-Jacke und verfügt über einige reflektierende Einsätze an der Oberseite. Es zeigt, wozu der VaporMax fähig ist.

    Der Schuh ermöglicht es berühmten Künstlern, bemerkenswerte Sondereditionen zu entwerfen. Der Cactus mit seinem out-of-the-box-Look ist eines dieser Designs. Virgil Ablohs Off White Edition, eine komplett weiße oder schwarze Version mit einer kleinen Kopie an der Seite, orangefarbenen Details und einem großen roten Anhänger, ist etwas eleganter und modischer. Ebenso ist die faszinierende Triple Black Version eine, auf die man achten sollte. Nicht zu verwechseln mit der Comme des Garcons (CDG) Edition ohne Schnürung, die auch ganz in Schwarz erschienen ist. Eine weitere Zusammenarbeit bestand mit Acronym. Die Marke sah ihre Arbeit am VaporMax "als visuelles Projekt", was zu einem disruptiven V-förmigen Aufdruck führte. Edison Chens Modelabel CLOT bekam eine leere Leinwand, mit der er arbeiten konnte. Der Künstler entschied sich für eine leuchtend rote Farbe. Eine weitere interessante Variante ist der Inneva, der sich durch sein gewebtes Oberteil auszeichnet. Anfang 2020 kam ein Mash-Up-Modell des VaporMax und des Air Max 360 aus dem Jahr 2006 heraus, das Air VaporMax 360 genannt wurde. Die Laufsohle hatte die typische, erkennbare Air-only-Technologie und als Obermaterial ein Mesh, das dem 360 aus vierzehn Jahren zuvor ähnlich war. Dann gibt es natürlich noch den VaporMax OG. Eine neuere Version des ersten Air VaporMax, die Liebhaber des Originals lieben werden. Es ist auch möglich, Ihr eigenes, selbst konfiguriertes Paar mit Nike ID zu entwerfen. Der Nike VaporMax hat im Laufe der Jahre einige ziemlich beeindruckende Looks hervorgebracht, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich das Tempo in naher Zukunft verlangsamt.

    AIR VAPORMAX PLUS

    Eine der größten Sorgen des VaporMax-Designteams war, wie das Obermaterial an seiner neuen, innovativen und gut sichtbaren Air Sole festhalten würde. Sie wussten, wie gut alle Arten von Materialien an einer Schaumstoffzwischensohle haften, aber jetzt war die Schaumstoffzwischensohle nicht mehr da, um das Obermaterial zu befestigen Das Obermaterial musste direkt auf die Air Units geklebt werden. Es weckte die Fantasie der auf Sneaker fokussierten Designer. Viele Obermaterialen von älteren Laufschuhen erhielten die Chance, an der VaporMax-Sohle befestigt zu werden. Nike Air VaporMax Plus ist hierfür ein gutes Beispiel. Hier ist die Formel: vollwertige Air-only Sohle + Air Max Plus Oberteil. Ein Schuh mit raumschiffähnlichem und zugleich 90er Jahre-artigem Feeling. Der Nike VaporMax Plus wurde in einer Variation interessanter Farbkombinationen auf den Markt gebracht. Der Black Volt, der Sunset, mit seinem erkennbaren Regenbogenmuster, und der Obsidian Blue wurden wiederbelebt. Farben, die im letzten Jahrhundert berühmt wurden, erhalten nun ein zweites Leben auf einem Sneaker des 21. Jahrhunderts. Merke: Das berühmte "Tn"-Logo wurde durch ein "Vm" ersetzt. Der VaporMax Plus eignet sich hervorragend für Kollaboration. Nehmen Sie das Gewinnerpaar für den Designwettbewerb "Nike On Air", das von Lou Matheron entworfen wurde. Der Hauptgrund für den Erfolg war der seit 2015 anhaltende Trend, dass junge Menschen Sneaker im Look der 90er Jahre tragen wollen. Air Max Plus wurde 1998 eingeführt. Ein paar Jahre zuvor genoss der Nike-Designer Sean McDowell einen atemberaubenden Sonnenuntergang an einem kalifornischen Strand, als er plötzlich die Inspiration für das farbenfrohe Obermaterial des Plus bekam. Die Palmen, die im Wind entlang der Uferlinie wehten, inspirierten das wellenförmige Muster. Nike entwarf daraufhin einige schwarze, graue und einfarbige weiße Turnschuhe. Darüber hinaus brachte die amerikanische Marke eine farbenfrohe Regenbogenausgabe heraus. Sie kombinierten auf geniale Weise Vergangenheit und Zukunft, mit einem 90er Jahre Oberteil und einer futuristischen Basis.

    AIR VAPORMAX FLYKNIT

    Ohne das Jahr 2012 hätten wir den Nike VaporMax Flyknit nie erlebt. Damals brachte Nike seine bahnbrechende Flyknit-Technologie auf den Markt. Ein Obermaterial aus einer einzigen Schnur, behaupteten sie. Klingt instabil und schwach? Es stellte sich heraus, dass es alles andere als das war. Flyknit zeichnet sich durch extreme Festigkeit, Langlebigkeit und Komfort aus. Das Obermaterial aus einem einzigen Faden wurde so gefertigt, dass es sich um den Fuß schmiegt und ihm ein strumpfartiges Gefühl und eine gute Passform verleiht. Kombiniert man das mit dem Walking-on-Air-Konzept, erwartet man einen Schuh, der für einen mühelosen Lauf sorgt, und genau das bietet VaporMax Flyknit. Es dauerte nicht lange, bis Nike die  Nike Air VaporMax Flyknit 2 und 3 produzierte. Bei diesen Damen- und Herrenschuhen wurde die Flyknit-Technologie aktualisiert, wobei das Material noch weicher, enger und leichter wurde. Einer der größten Vorteile des VaporMax Flyknit ist seine mehrfarbige Anwendung, Designs variieren von einem leichten Beige bis zu allen Nuancen von hellen und dunklen Farben. Die detaillierte Naht des Flyknit-Materials ermöglicht es den Designern, alles zu tun. Sie haben diesen Schuh, ebenso wie den schnurlosen VaporMax Flyknit Moc 2, mit schönen geheimnisvollen Tönen von Lila, Marineblau und Khaki gesegnet. Diese letzte Version sollte nicht mit dem grünen Camo verwechselt werden, der sich durch die markante rosa Lasche unter dem größten Air Pod an der Ferse auszeichnet. Andere Modelle hatten weniger Farbe, waren aber nicht weniger auffällig. Der All Black, der sogar eine schwarze Air-Sohle beinhaltet, zum Beispiel. Oder der Pure Platinum, der komplett weiß ist und sich leicht ins Silber neigt. Aufbauend auf diesem Look ist der Metallic ebenfalls völlig weiß, hat aber einen metallisch-schwarzen Absatz. Ein weiteres dunkel-helles Duo gab es mit dem dunkelgrauen Midnight Fog einerseits mit seinem schwarzen Air-System und dem hellgrauen Asphalt andererseits mit seinen transparenten AirPods. Und vergessen Sie natürlich nicht den Flyknit Utility, eine bemerkenswerte Mid-Level-Version mit zwei kleinen Swoosh-Brandings auf dem Obermaterial, die alle aus dem Flyknit-Material gefertigt sind. Diese Vielfalt an Flyknit SE (Sonderedition) Schuhen zeigt, dass die Möglichkeiten mit der Flyknit-Version des VaporMax unendlich sind.

    AIR VAPORMAX 2019

    Es scheint schon ewig her zu sein, dass der Air VaporMax zum ersten Mal auf unserem Planeten zu sehen war. Tatsache ist, dass er erst seit 2017 existiert. Aufbauend auf dem Erfolg des Flyknit wurden zwei Fortsetzungen in die Wege geleitet. Das Nike Designteam entschied sich dafür das Obermaterial für die Einführung des Nike VaporMax 2019 zu überarbeiten. Der größte Unterschied: kein Flyknit. Ein neues Material namens Nexkin wurde entwickelt. Aus einzelnen Saiten wurde ein “transluzentes Stretch-Gewebe", wie Nike es selbst beschrieb. Ebenso wie das Flyknit bot es Stabilität, Atmungsaktivität und umarmte den Fuß, aber Nexkin war haltbarer und wasserdicht. Sogar auf Flywire wurde für den Nike Air VaporMax 2019 verzichtet. Es wurde durch ein anderes käfigartiges Design ersetzt. Von außen sichtbar, bot die brückenartige Konstruktion mehr Stabilität für die Läufer- und Sprinterfüße. Auch ohne Flyknit - das mit der subtilen Farbgebung einhergeht- hat der VaporMax 2019 weiterhin einige beeindruckende Farbvariationen. Das erste Modell für Damen und Herren, das 2019 auf den Markt kam, zog direkt die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich. Es war möglich, zwischen einem weiß-goldenen, schwarz-goldenen oder sogar kupferfarbenen Schuh zu wählen. Alles in allem sieht das Jahrhundert mit dem VaporMax vielversprechend aus.

    Bewerte den Nike Vapormax
    (19)