SPORTSHOWROOM

Filtern nach

  • Sortieren

  • Geschlecht

  • Marke (Nike)

  • Kollektion (Air Force 1)

  • Modell

  • Stil (Low)

  • Kollaboration

Nike Air Force 1 '07 HF0119-700
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Lemon"
  • CHF 112.99
Nike Air Force 1 Shadow DO7449-111
  • Nike
  • Air Force 1 Shadow
  • "Sail & Pale Ivory"
  • CHF 135.92
Nike Air Force 1 '07 DD8959-001
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Triple Black"
  • CHF 111.92
Nike Air Force 1 '07 Next Nature DC9486-101
  • Nike
  • Air Force 1 '07 Next Nature
  • "White & Metallic Silver"
  • CHF 139.90
Nike Air Force 1 '07 CW2288-001
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Triple Black"
  • CHF 139.90
Nike Air Force 1 '07 CT2302-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "White & Black"
  • CHF 111.92
Nike Air Force 1 '07 Premium CI9349-200
  • Nike
  • Air Force 1 '07 Premium
  • "Light Cream"
  • CHF 102.80
Nike Air Force 1 Shadow CI0919-100
  • Nike
  • Air Force 1 Shadow
  • "Triple White"
  • CHF 154.90
Nike Air Force 1 Low EVO HF3630-400
  • Nike
  • Air Force 1 Low EVO
  • "Team Royal"
  • CHF 165
Nike Air Force 1 Low EVO HF3630-100
  • Nike
  • Air Force 1 Low EVO
  • "White & University Red"
  • CHF 165
Nike Air Force 1 Low '07 FQ0709-100
  • Nike
  • Air Force 1 Low '07
  • "White & Multi"
  • CHF 78.32
Nike Air Force 1 Low Retro FN5924-103
  • Nike
  • Air Force 1 Low Retro
  • "Color of the Month"
  • CHF 127.28
Nike Air Force 1 Low Retro FN5924-102
  • Nike
  • Air Force 1 Low Retro
  • "Color of the Month"
  • CHF 112.59
Nike Air Force 1 Low Retro FN5924-101
  • Nike
  • Air Force 1 Low Retro
  • "Color of the Month"
  • CHF 102.80
Nike Air Force 1 Low Retro FN5924-001
  • Nike
  • Air Force 1 Low Retro
  • "Color of the Month"
  • CHF 102.80
Nike Force 1 Low EasyOn FN0236-001
  • Nike
  • Force 1 Low EasyOn
  • "Triple Black"
  • CHF 70
Nike Air Force 1 '07 Low FJ4823-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07 Low
  • "Since 1982"
  • CHF 97.91
Nike Air Force 1 Low Retro FD7039-600
  • Nike
  • Air Force 1 Low Retro
  • "University Red"
  • CHF 102.80
Nike Air Force 1 Low Retro FD7039-200
  • Nike
  • Air Force 1 Low Retro
  • "Chocolate"
  • CHF 107.70
Nike Air Force 1 Low Retro FD7039-101
  • Nike
  • Air Force 1 Low Retro
  • "Color of the Month"
  • CHF 127.28
Nike Air Force 1 '07 FlyEase FD1146-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07 FlyEase
  • "White"
  • CHF 140
Nike Air Force 1 '07 FD0793-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Starry Night"
  • CHF 83.22
Nike Air Force 1 Low x Lebron FB9128-100
  • Nike
  • Air Force 1 Low x Lebron
  • "Four Horsemen"
  • CHF 127.28
Nike Air Force 1 PLT.AF.ORM FB8473-100
  • Nike
  • Air Force 1 PLT.AF.ORM
  • "Bling"
  • CHF 165
Nike Air Force 1 '07 SE DX6764-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07 SE
  • "White & Chrome"
  • CHF 93.01
Nike Air Force 1 '07 DX6541-101
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Sport Green"
  • CHF 102.80
Nike Air Force 1 '07 DX6541-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Varsity Red"
  • CHF 83.22
Nike Air Force 1 '07 FlyEase DX5883-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07 FlyEase
  • "Triple White"
  • CHF 140
Nike Air Force 1 Low x Slam Jam DX5590-001
  • Nike
  • Air Force 1 Low x Slam Jam
  • "Triple Black"
  • CHF 112.59
Nike Air Force 1 '07 SE DV3808-101
  • Nike
  • Air Force 1 '07 SE
  • "White & Bronzine"
  • CHF 64
Nike Air Force 1 Low x Ambush DV3464-400
  • Nike
  • Air Force 1 Low x Ambush
  • "Game Royal"
  • CHF 186.03
Nike Air Force 1 '07 DV0788-001
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Panda"
  • CHF 140
Nike Air Force 1 Premium DR9503-201
  • Nike
  • Air Force 1 Premium
  • "Vachetta Tan"
  • CHF 93.01
Nike Air Force 1 Premium DR9503-100
  • Nike
  • Air Force 1 Premium
  • "Summit White"
  • CHF 109
Nike J Force 1 x Jacquemus DR0424-200
  • Nike
  • J Force 1 x Jacquemus
  • "Earth"
  • CHF 200
Nike J Force 1 x Jacquemus DR0424-100
  • Nike
  • J Force 1 x Jacquemus
  • "White"
  • CHF 168.99
Nike J Force 1 x Jacquemus DR0424-001
  • Nike
  • J Force 1 x Jacquemus
  • "Black"
  • CHF 210
Nike Air Force 1 '07 LX DR0148-101
  • Nike
  • Air Force 1 '07 LX
  • "Command Force"
  • CHF 83.22
Nike Air Force 1 Low '07 DM0211-100
  • Nike
  • Air Force 1 Low '07
  • "Triple White"
  • CHF 117.49
Nike Air Force 1 '07 DM0211-002
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Fresh"
  • CHF 137.07
Nike Air Force 1 '07 DM0211-001
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "Fresh"
  • CHF 137.07
Nike Air Force 1 PLT.AF.ORM DJ9946-100
  • Nike
  • Air Force 1 PLT.AF.ORM
  • "Triple White"
  • CHF 123.92
Nike Force 1 LE DH2926-111
  • Nike
  • Force 1 LE
  • "Triple White"
  • CHF 63.92
Nike Force 1 LE DH2925-111
  • Nike
  • Force 1 LE
  • "Triple White"
  • CHF 67.92
Nike Air Force 1 LE DH2920-001
  • Nike
  • Air Force 1 LE
  • "Triple Black"
  • CHF 109.90
Nike Air Force 1 Luxe DD9605-100
  • Nike
  • Air Force 1 Luxe
  • "Summit White"
  • CHF 165
Nike Air Force 1 '07 DD8959-103
  • Nike
  • Air Force 1 '07
  • "White & Black"
  • CHF 140
Nike Air Force 1 '07 LX DC8894-100
  • Nike
  • Air Force 1 '07 LX
  • "Pale Vanilla"
  • CHF 78.32

Air Force 1 Low

Ein Jahr nach der Veröffentlichung des originalen Air Force 1 wurde die aufkeimende Linie um eine Low-Top-Version des Schuhs erweitert. Der Nike Air Force 1 Low gab dem Sneaker eine neue Dimension und erreichte durch eine Kollektion von Herren-, Damen- und Jugendmodellen einen hohen Beliebtheitsgrad.

Das Hauptunterscheidungsmerkmal der Air Force 1 Lows ist der Schnitt des Kragens, der knapp unterhalb des Knöchels verläuft. Dadurch entfällt zwar ein Teil der Stützfunktion, aber auch die zusätzliche Masse, was zu einer geräumigeren Passform führt und dem Träger mehr Bewegungsfreiheit gibt. Außerdem lässt sich der Schuh durch den Wegfall des Klettverschlusses am Knöchel schneller und einfacher an- und ausziehen. Der Low-Top wurde ursprünglich als Basketball-Trainer konzipiert, hat sich aber zu einem beliebten Sneaker entwickelt, weil Elemente wie die kreisförmigen Grip-Formationen auf der Außensohle, die zwar für die Drehungen und Wendungen beim Basketballspiel konzipiert sind, auch für ein Lifestyle-Modell eine hervorragende Traktion bieten. Außerdem verfügt er über eine Air-Tasche im Fersenbereich und eine Schaumstoffdämpfung für angenehmen Tragekomfort. Das Obermaterial besteht aus strapazierfähigem Leder und Wildleder, Materialien, die beide dem Design ihren eigenen Stil verleihen, und Perforationen in der Zehenbox und im Mittelfußbereich sorgen für Atmungsaktivität rund um den Fuß.

Der Air Force 1 Low ist im Laufe der Jahre in einer Vielzahl von Modellen, Farben, Materialien und Versionen auf den Markt gekommen, aber die allgegenwärtigste ist wohl die weiß-auf-weiß Farbgebung. Diese zeitlose Kreation tauchte irgendwann in den 90er Jahren auf und wurde seitdem in vielen Versionen veröffentlicht, darunter die weißen Type- und Next Nature-Designs. Während diese und die komplett schwarze Farbvariante sowohl für Männer als auch für Frauen auf den Markt kamen, wurden in den späten 2010er- und frühen 2020er-Jahren eine Reihe weiterer Modelle eingeführt, die sich speziell an Frauen richteten. Der Sage Low war das erste dieser Modelle. Wie die anderen Modelle, die später auf den Markt kamen, war es ein Plateau-Low mit einer verstärkten Zwischensohle, die der Trägerin zusätzliche Höhe verlieh. Als Nächstes kam der Shadow mit seinem Lagen-Look, dann der einzigartig aussehende Pixel, bevor der vom Rave inspirierte Fontanka und der elegant geformte PLT.AF.ORM den Frauen weitere unverwechselbare Nike Air Force 1 Low-Optionen boten.

Viele weitere Variationen des klassischen AF1 Low wurden sowohl für Männer als auch für Frauen entworfen, jede mit ihren eigenen Unterscheidungsmerkmalen. So zeichnet sich der Utility durch funktionale Elemente wie Schnallenverschlüsse und Zuglaschen aus, während der Experimental ein vakuumversiegeltes Obermaterial besitzt, das wirklich einzigartig aussieht. Der React ist mit dem gleichnamigen Schaumstoff von Nike ausgestattet, der für einen guten Halt unter den Füßen sorgt, und der Luxe sieht aus wie ein robuster Stiefel. Andere Designs zeichnen sich durch ihre alternativen, manchmal reflektierenden Swooshes aus, wie der LXX mit seinen geteilten Logos und der Jewel, dessen verkürzte Swooshes einen 3D-Look haben. Es gibt aber auch klassischere Modelle wie den LV8 und die '07er-Edition, die anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Original-AF1 kreiert wurde. Der 07er war ein besonders beliebtes Retro-Modell, das in verschiedenen Versionen mit eigenen Schlüsselelementen herausgebracht wurde, darunter der LX, Essential, PRM und QS. Dann gibt es noch die verfeinerte EMB-Edition und den SP, der in vielen Kollaborationen verwendet wurde, wie z. B. Supremes Wheat, Schwarz und Weiß. Es gibt auch Modelle mit dem Namen Crater Flyknit, die ein leichtes Obermaterial und eine teilweise recycelte Sohle haben, und den Namen Ultra Flyknit, der die Verwendung von hoch atmungsaktivem Flyknit für das Obermaterial und einer extrem leichten Ultra-Zwischensohle widerspiegelt.

Der Nike Air Force 1 Low war im Laufe der Jahre an einer Vielzahl von Kooperationen beteiligt. Einige, wie die mit der Bekleidungsmarke Undefeated, haben viele farbenfrohe Sneaker hervorgebracht, während andere, wie die mit Colin Kaepernick, historisch bedeutsame Momente und Personen geehrt haben. Viele wurden in Zusammenarbeit mit Modemarken wie Louis Vuitton, Off-White™ und Ambush entwickelt. Diese weisen oft luxuriöse Elemente auf, wie die perlenbesetzten Swooshes auf den Premium Goods-Designs, das Gore-Tex (GTX) und der Kunststoffabsatz der Undercover-Sneakers, das gewebte Obermaterial des Fossil von Stussy und das Sterlingsilber am Absatz des Tiffany & Co. 1837. A-Cold-Wall* hat sich für eine nachhaltigere Konstruktion entschieden und verwendet für seine hell- und dunkelgrauen Modelle recyceltes Nike Flyleather. Auch Billie Eilish entschied sich bei ihren weißen, grünen und beigen Sneakers für die Verwendung recycelter Materialien. Sie ist eine von mehreren Musikkünstlern, die mit Nike an Air Force 1 Low-Designs gearbeitet haben. Drake und Travis Scott sind zwei weitere namhafte Künstler. Drake hat den NOCTA Certified Lover Boy in klassischem Weiß entworfen, und Travis Scott hat einige AF1 entworfen, darunter auch ein Set mit seinem Plattenlabel Cactus Jack Records.

Obwohl diese Kollaborationen verschiedenen Marken und Einzelpersonen die Möglichkeit boten, eine Vielzahl einzigartiger Designs zu entwerfen, hat Nike selbst unzählige überzeugende Air Force 1 Lows herausgebracht. Diese wurden oft zu besonderen Anlässen und Menschen kreiert, wie zum Beispiel der Valentine’s Day-Sneaker mit seinen rosa Herz-Effekten und der St. Patrick's Day mit seinen verschiedenen Grüntönen und geprägten Kleeblättern. Der Jackie Robinson erinnert mit seinen kräftigen blauen Swooshes an den ersten Mann, der die Baseball-Farblinie durchbrach, während der Devin Booker "Moss Point" für seinen NBA-All-Star-Namensvetter gemacht wurde. Andere Designs, wie das Space Jam "Hare", beziehen sich auf Filme, und einige ehren sogar ganze Städte und Kulturen - das vielfarbige Puerto Rico (Boricua), das strahlende Siempre Familia, das von den Indianern inspirierte N7 und das glamouröse Nola mit seinen roten und goldenen Highlights sind nur einige auffällige Beispiele. Dann gibt es solche, die eine Anspielung auf frühere Nike-Designs, Momente aus der Geschichte oder einfach auf die Marke selbst darstellen. Dazu gehören der Bred, der einer frühen Air Jordan-Farbgebung nachempfunden ist, der Athletic Club "Marina Blue" und der Multi-Swoosh. Sogar das bekannte Panda-Farbschema findet sich auf dem Air Force 1 Low wieder. Der Großteil der Schuhe ist jedoch nach ihren dramatischen Farben oder Verzierungen benannt. So gibt es den Neapolitaner mit seinem rosa, weißen und braunen Obermaterial, den luftig-leichten Clouds und den Lucky Charm, bei dem goldene Formen an einer Kette über der Flanke hängen. Das University Blue, das Rattan und das Malachite nehmen diese Farben auf, ebenso wie das Light Orewood Brown. Weitere Modelle haben ein dynamisches Design, darunter der zweigeteilte Split, der funkelnde Pop Art, der eigenwillige Starfish und der White Canvas Navy Sole.

Bestimmte Air Force 1 Low-Designs werden in Kollektionen zusammengestellt, die verschiedene Themen durch faszinierende Variationen der klassischen Silhouette erkunden. Das Worldwide Pack bietet alle Arten von farbenfrohen Optionen, die durch die Verwendung eines erkennbaren Globus-Emblems vereint werden. Eine weitere elegante Auswahl findet sich im 40th Anniversary Pack, das zusammen mit den verschiedenen Since 82 Modellen die Geschichte des AF1 feiert. Das First Use Pack erinnert an das Datum, an dem der unverwechselbare Nike Swoosh zum Markenzeichen wurde - den 18. Juni 1971.

Der Nike Air Force 1 Low ist seit seiner Veröffentlichung fast ununterbrochen in Mode gewesen und hat mehr als 4 Jahrzehnte Geschichte geschrieben. Seine Zeit ist noch nicht vorbei, denn der kultige Sneaker gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Schuh gewinnt nach wie vor Fans auf der ganzen Welt, und seine Beliebtheit als Kooperationsmodell bringt seinen unwiderstehlichen Stil jedes Jahr einem neuen Publikum nahe. Er wird sicherlich als einer der erfolgreichsten Sneaker aller Zeiten in die Geschichte eingehen.

Bewerte den Nike Air Force 1 Low
(0)

SPORTSHOWROOM verwendet Cookies. Über unsere Cookie-Richtlinie.

Weitermachen

Wähle dein Land

Europa

Amerika

Asien-Pazifik

Afrika

Naher Osten